Fritzlarer Triathleten trotzen dem Wintersturm

Am Sonntag den 11.01.2014 haben 3 Triathleten am Winterlauf in Ahnatal teilgenommen.
Geprägt war der Lauf diesmal vom extremen Wind auf der dafür sehr anfälligen Strecke.


Gerade auf den Steigungsteilen zu Beginn und in der Mitte der Strecke kam der Wind gnadenlos von vorn und setzte dabei allen Sportlern zu.
Hier galt dann: Nicht denken. Rennen!
Unter diesen Bedingungen kam es natürlich nicht zu Bestzeiten.
Trotzdem wurden gute Ergebnisse erziehlt:

Tobias Schomberg5 km22:043M30
Thomas Groß10 km47:1810M50
Frank Bräutigam10 km49:2723M40