Nachgereicht, Die Fritzlarer Triathleten an Sylvester – Starts und Traditionen

Wie schon an einigen vergangenen Jahreswechseln traf sich eine Gruppe von Ausdauersportlern mit großem Triathletenanteil bei „Günni“ Götsch, um mit einem gemeinsamen Läufchen das Jahr ausklingen zu lassen. Das dieses Jahr diese Tour ein reichlich schlammiges Vergnügen war tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Am Ende wieder in der Bleichensiedlung angekommen wurde auf das Sportjahr 2015 angestoßen. Bevor sich die launige Schar auflöste und den heimischen Duschen zustrebte, war schon bekanntgegeben: Nächstes Jahr treffen wir uns zu Sylvester wieder bei „Günni“!

Auch sehr sportlich, aber mit gänzlich anderen Akzenten waren Nico Schlordt, Ralf Krüger und Matthias Weishaupt beim Sylvesterlauf in Kaufungen unterwegs. Unsere leistungsstarken Triathleten suchten hier die Wettkampfatmosphäre und unterstrichen damit, dass sie sich für 2015 ambitionierte ‚Ziele gesetzt haben.

Sylvesterlauf Kaufungen 7,7 km

Nico Schlordt9.M300:29:16
Ralf Krüger15.M300:33:20
Matthias Weishaupt26.M300:34:02

Wir meinen: Am Sylvestertag ist „Sporteln“ immer eine Alternative, damit es bis 24 Uhr nicht zu lang wird !!